Seite wählen
Portrait Tim Trabandt Reiseblog Nationalparks Skandinavien

Reiseblog über die Nationalparks in Skandinavien

Ich berichte über die Nationalparks in Norwegen, Schweden und Finnland. Je nach Park bin ich zu Fuß, auf dem Rad oder mit dem Kanu unterwegs. Aber auch die Entspannung kommt nicht zu kurz, ob beim Grillen und Übernachten am Lagerfeuer, Baden in Seen und im Meer oder beim Besuchen der Ausstellungen in den Besucherzentren. Die Nationalparks in Skandinavien haben viel zu bieten. Ich nehme Euch in meinem Blog mit…

Töfsingdalen Nationalpark

Töfsingdalen Nationalpark

Der Töfsingdalen Nationalpark gehört zu den abgelegeneren und eher unbekannten Nationalparks in Schweden. Dabei sprechen gerade die unvergleichlichen Urwälder die romantische Seele mitteleuropäischer Touristen in besonderem Maße an, wie kaum ein anderer Nationalpark...

mehr lesen
Sonfjället Nationalpark

Sonfjället Nationalpark

Das Sonfjället Bergmassiv gab dem Nationalpark Sonfjället seinen Namen. Seine Berghänge mit den dort in Massen wachsenden Schwarzbeeren ziehen im Herbst die Bären aus den umliegenden Wäldern hoch ins offene Fjäll. Im Sonfjället Nationalpark soll es die höchste...

mehr lesen
Hamra Nationalpark

Hamra Nationalpark

Der Hamra Nationalpark wurde 1909 zeitgleich mit acht weiteren Nationalparks als erster Nationalpark Europas gegründet. Ursprünglich umfasste er nur eine winzig kleine Fläche, einen isolierten Urwald, der durch die umliegenden Moore schwer zugänglich war und so der...

mehr lesen
Pieljekaise Nationalpark

Pieljekaise Nationalpark

Der Pieljekaise Nationalpark liegt etwas unterhalb des Polarkreises in Schweden. Einzigartige Birkenurwälder, weite Fjälllandschaft und ein leicht zu besteigender Aussichtsberg, der dem Nationalpark den Namen gab, sind einige der Highlights des Parks. Es ist...

mehr lesen
Sarek Nationalpark

Sarek Nationalpark

Der Sarek Nationalpark ist wahrscheinlich der bekannteste Nationalpark Schwedens. Der Park gilt vielen als die letzte Wildnis Europas und weist einige Superlative auf: Er wurde zusammen mit einigen anderen Parks in Schweden als erster Nationalpark Europas ausgewiesen....

mehr lesen
Padjelanta Nationalpark

Padjelanta Nationalpark

Der Padjelanta Nationalpark grenzt unmittelbar an den Sarek und ist sogar noch ein wenig größer. Und dennoch steht er im Schatten des berühmten Nachbarn. Der Park weist nicht die Superlativen auf wie der Sarek. Die Berge sind niedriger, die Gletscher weniger, aber...

mehr lesen
Stora Sjöfallet Nationalpark

Stora Sjöfallet Nationalpark

Der Stora Sjöfallet ist einer der riesigen Nationalparks in schwedisch Lappland mit ausgedehnter echter Wildnis, die nur im Bereich der Stichstraße nach Ritsem teilweise mit Straßen und Wegen erschlossen ist. Zusammen mit dem Sarek, dem Padjelanta und dem Muddus...

mehr lesen
Muddus Nationalpark

Muddus Nationalpark

Der Muddus gehört zu den vier Nationalparks im Weltkultur- und Weltnaturerbe Laponia, das große Teile von schwedisch Lappland umfasst. Dabei ist der Muddus Nationalpark der kleinste von ihnen und der am besten erschlossene. Landschaftlich unterscheiden sich alle diese...

mehr lesen
Abisko Nationalpark

Abisko Nationalpark

Der Abisko Nationalpark ist einer der bekanntesten schwedischen Nationalparks und liegt im hohen Norden Lapplands. Das breite Tal mit seinem Flussdelta gehört zu den schönsten Fjäll- und Gebirgslandschaften. Gerade im Herbst entfaltet die Natur an den Berghängen ein...

mehr lesen
Vadvetjåkka Nationalpark

Vadvetjåkka Nationalpark

Der Vadvetjåkka Nationalpark ist der nördlichste schwedische Nationalpark und macht es dem Besucher nicht leicht, seine grandiose Landschaft und tiefen Höhlen zu erkunden. Die Meisten begnügen sich mit einer Wanderung an die Parkgrenze und lassen sich von der Aussicht...

mehr lesen
Haparanda Skärgård Nationalpark

Haparanda Skärgård Nationalpark

Der Haparanda Skärgård Nationalpark - ein kleines Inselarchipel an der nördlichsten Spitze der Ostsee. Traumhafte Sandstrände, abwechslungsreiche Fauna und Flora und sogar eine kleine isolierte Elchpopulation auf der größten Insel lohnen die Überfahrt. Außerhalb der...

mehr lesen
Björnlandet Nationalpark

Björnlandet Nationalpark

Uralter Kiefernwald, Granitblöcke und Aussichtsberge, das sind die Assoziationen, die ich mit dem Björnlandet Nationalpark verbinde. Das Gefühl der Abgeschiedenheit und Wildheit kommen bei dem Besuch noch hinzu. Der Park ist abgelegener, als manch bekannterer an den...

mehr lesen
Skuleskogen Nationalpark

Skuleskogen Nationalpark

Der Skuleskogen Nationalpark ist vor allem für seine Schlucht und seine fast unberührten Wälder bekannt. Die herausragende Bedeutung liegt aber in der Landhebung, die hier in atemberaubenden Tempo stattfindet. Aus geologischer Sicht sind die neun Millimeter, die sich...

mehr lesen
Blå Jungfrun Nationalpark

Blå Jungfrun Nationalpark

Dass die im Kalmarsund gelegene Insel Blå Jungfrun überhaupt noch existiert, ist vermutlich der Ausweisung als Nationalpark zu verdanken. Ein Beispiel wie wichtig solche Schutzgebiete sind und wie schutzlos selbst die schönsten Flecken Natur der zerstörerischen...

mehr lesen
Söderåsen Nationalpark

Söderåsen Nationalpark

Meine erste Reise neigt sich nun dem Ende zu. Ein letzter Park, der Söderåsen Nationalpark steht auf dem Programm. So oft nun wurde ich von den kleinen, stadtnahen Parks überrascht. Die Bilder, die ich vorher gesehen hatte, haben mich nicht unbedingt in Ekstase...

mehr lesen
Store Mosse Nationalpark

Store Mosse Nationalpark

Zum zweiten Mal bin ich im Store Mosse Nationalpark und frage mich wie man das größte südschwedische Moor in Bilder fassen soll. Die endlose Weite, in der das Auge kaum halt findet ist mir in Erinnerung. Diesmal zieht mich der südliche Teil des Parks mit einem...

mehr lesen
Kosterhavet Nationalpark

Kosterhavet Nationalpark

Schwedens erster und einziger Meeresnationalpark beherbergt auch Schwedens einziges Korallenriff. Auch wenn dieses den meisten Besuchern durch die Tiefe in der es liegt verborgen bleiben dürfte, überzeugt der Kosterhavet Nationalpark mit einzigartigen landschaftlichen...

mehr lesen
Tresticklan Nationalpark

Tresticklan Nationalpark

Wie ein Waschbrett reiht sich Bergrücken an Bergrücken im Tresticklan Nationalpark. In den schmalen, langgestreckten Tälern haben sich Moore und Seen gebildet. Auf den Bergrücken gibt einer der größten zusammenhängenden Naturwälder Südschwedens immer wieder Blicke auf...

mehr lesen

Mein Blog

Verpasse zukünftig keinen neuen Blogbeitrag mehr auf Nationalparks-Skandinavien.de

Ich verspreche, dass ich keinen Spam versende! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.